voraussichtlich im Juni 2022

Modern Nature

 

Am 19. November erschien von Jack Cooper’s Band MODERN NATURE das Album »Island Of Noise«, welches einen neuen Höhepunkt in dessen Discographie darstellt.

 

Der englische Songschreiber, Sänger und Gitarrist Jack Cooper wurde im Februar 1980 in Blackpool geboren, zog Anfang der 2000er Jahre nach Manchester und später nach London um. Eine ganze Reihe Bandnamen sind mit ihm verbunden, vor allem THE BEEP SEALS, MAZES, ULTIMATE PAINTING und MODERN NATURE.

 

Inspiriert von der Band THE STONE ROSES begann Jack Anfang der 90er Jahre Musik zu machen. 2003 veröffentlichte er zunächst unter seinem eigenen Namen eine Single und 2004 die EP »Turn The Light Off«. 2006 gründete er mit vier anderen Musikern in Manchester die Psychedelic Indie Rock Band THE BEEP SEALS, die bis 2009 existierte. 2008 erschien deren Album »Things That Roar« mit 12 Tracks und einer sehr sonnigen Grundstimmung, welches deren einziger Longplayer blieb.

 

Nach der Auflösung von THE BEEP SEALS formte er in Manchester 2009 die dreiköpfige Band MAZES, die insgesamt vier Alben veröffentlicht hat: »A Thousand Heys« 2011, »Ores & Minerals« und »Better Ghosts« 2013 sowie »Wooden Aquarium« 2014.

 

Nach stiller Auflösung von MAZES 2014 begann Jack mit dem früheren VERONICA FALLS Mitglied James Hoare zusammenzuarbeiten. Sie gründeten die Band ULTIMATE PAINTING, die in schneller Folge drei Longplayer veröffentlichte: Ein selbstbetiteltes Album 2014, »Green Lanes« 2015 und »Dusk« 2016. Im November 2015 spielte ULTIMATE PAINTING ein großartiges Konzert im Gastfeld als eines von nur vier Konzerten in Deutschland.

 

Im Frühjahr 2018 sollte ein viertes Album mit dem Titel »Up!« erscheinen, das bereits fertig produziert war, als Jack bekanntgab, dass er wegen unüberbrückbarer Zerrüttung nicht mehr mit James Hoare zusammenarbeiten werde und auch die Herausgabe des neuen Albums gestoppt habe.

 

Ende August 2017 gab Jack als Soloprojekt das sehr tolle Album »Sandgrown« heraus. Es zeigt den Sänger in einem intimen Rahmen, nachdenkend über seine Kindheit und das Erwachsenwerden in der Küstenstadt Blackpool.

 

Im Februar 2019 stellte Jack seine neue Band MODERN NATURE vor und kündigte die im folgenden Monat erschienene EP »Nature« an. Im August des gleichen Jahres erschien von MODERN NATURE der Longplayer »How To Live« und im Juni 2020 das Mini-Album »Annual«.

 

Nach einem melancholisch-minimalistischen Jazz-Album namens »Tributaries« von Juli dieses Jahres, welches Jack gemeinsam mit dem Altsaxophonisten Jeff Tobias eingespielt hatte, wird im November der neue Longplayer »Island Of Noise« seiner Band MODERN NATURE erscheinen. »Island Of Noise« stellt ein absolutes Karriere-Highlight dar, das Jacks gefeiertes Songwriting und kompositorisches Können mit einer frei fließenden Weite verbindet.

 

»Footsteps« (official video)